Lecker bio

Genussvoll leben und arbeiten mit der Natur



 

Vor 20 Jahren haben wir unsere Landwirtschaft bewusst einer neuen Strukturierung unterzogen und mit der Umstellung zur biologischen Wirtschaftsweise den Weg zurück zur Natur und dem biologischen Rhythmus dieser geebnet.

Unser Bio Dinkel wird von uns in Direktvermarktung zu Brot & Gebäck, Fein- und Vollmehl, Grieß, Reis und Teigwaren verarbeitet.

 

Geschichtlich betrachtet ist Dinkel wesentlich älter als Weizen und ist somit ein sogenanntes Urkorn, welches sich durch seine Robustheit und Anspruchslosigkeit an seinen Standort auszeichnet.

 

 

Urdinkel ist frost-, nässe- und dürrebeständig, sowie pilzresistent. Sein Eiweißgehalt und Gehalt an Mineralstoffen Zink, Magnesium und Eisen machen den Dinkel zum Spitzenreiter im Vergleich zu anderen Getreidesorten.  Besonders hervorzuheben ist auch sein nussiger Geschmack in allen Produkten.


Unser Bio Roggen findet im Brot seine Verwendung und wird mit unserer hofeigenen Getreidemühle und Siebmaschine auch zu Roggenvollmehl und Roggenfeinmehl verarbeitet. 


 

Das heurige Erntejahr verspricht mit seinem vielem und süßem Obst ein besonderes Tröpferl. Noch sind unsere gepressten Äpfel und Birnen zum Vergären eingelagert, doch bald gibt es verschiedene Moste zu verkosten.  


Nicht nur auf Wiesen und Acker gedeiht Bio. Auch im Bauerngartl wächst Fruchtiges und Pikantes heran, welches von uns während der Saison laufend verarbeitet wird.


Das Zwetschkerl wartet noch aufs gebrannt werden (natürlich alles unter Abfindung). Doch ein paar Köstlichkeiten können schon als Abschluss, nach einer regionalen BIO Genussrunde durch unsere Produktvielfalt erworben werden.